Mit Pregnenolon und Maca dein Hormonhaushalt regulieren

Kann Pregnenolon mit Maca mein Hormonhaushalt regulieren?

Es gibt keine pauschale Antwort auf die Frage, wie man ein hormonelles Gleichgewicht erreichen kann. Ihre individuellen Bedürfnisse hängen von vielen Faktoren ab, darunter Ihr Alter, Ihr Lebensstil und Ihre gesundheitliche Vorgeschichte.

Es gibt jedoch ein paar wichtige Dinge, die Sie tun können, um einen gesunden Hormonspiegel zu unterstützen. Ein natürlicher Weg dazu ist die Einnahme von Pregnenolon mit Maca. Es trägt zur Bildung von Steroidhormonen wie Cortisol, Progesteron, Östrogen, Testosteron und DHEA bei.

 

Inhalt

 

Pregnenolon ist eines der am häufigsten vorkommenden Neurosteroide im Hirn. Obwohl Pregnenolon eine sehr ähnliche chemische Struktur wie andere Steroide, z. B. DHEA und Cortisol, aufweist, ist es aufgrund seiner chemischen Eigenschaften einzigartig.

Die perfekte Kombination für das hormonelle Gleichgewicht ist Pregnenolon in Kombination mit der Maca Wurzel. Studien zeigen, dass Maca eine ausgleichende Wirkung auf die Hormone bei Mann und Frau hat. Maca wird zur Steigerung der Energie, zur Linderung von Depressionen und zur Verbesserung des Gedächtnisses eingesetzt.

Gelbe Wurzelknolle, Gelber MacaGelbe Wurzelknolle, Gelber Maca

 

Die Maca Wurzel aus den Anden wirkt auf verschiedene Weise ausgleichend auf die Hormone. Erstens hilft sie dem Körper, überschüssiges Östrogen auszuscheiden, indem sie die Aktivität eines der natürlichen Reinigungssysteme des Körpers, der Glutathion-S-Transferase (GST), erhöht. Zweitens gleicht Maca einen Mangel an Progesteron aus. Und schließlich erhöht es den Testosteronspiegel.

Maca Wurzel – Wirkung & Wissenswertes über die Wunderknolle aus den Anden

Die Maca Wurzel ist eine Pflanze aus der Familie der Kreuzblütler, die ursprünglich aus den peruanischen Anden stammt. Die Knolle wird seit Jahrhunderten von den Einheimischen als Nahrungsmittel und Heilpflanze verwendet. Die Wunderknolle enthält viele wertvolle Nährstoffe, insbesondere viele Mineralien und Spurenelemente. Darüber hinaus enthält die Knolle verschiedene Pflanzenstoffe und Pflanzenglycoside.

Die Maca Wurzel aus den Anden wurde von den alten Inka zur Behandlung einer Vielzahl von Problemen wie z. B. Fruchtbarkeit, Wechseljahren, Potenzproblemen oder als Aphrodisiakum eingesetzt. Sie wird seit Jahrhunderten angebaut, vor allem in der Andenregion.

Alle Pflanzenteile können genutzt werden: die Knollen, die Blätter und sogar die Wurzeln und abgeworfene Blütenknospen, sodass schließlich nur noch der Stängel übrig bleibt. Das Superfood blüht in der Regel zwischen August und Oktober. Pflanzen, die nicht mehr blühen, lassen rundherum die Blätter fallen; danach wird die Pflanze bis zur nächsten Blüte an den Wurzeln festgehalten.

Die Maca Wurzel kann sowohl als Heilpflanze als auch als Nahrungsmittel verwendet werden. Die Pflanzenteile der Maca Pflanze unterscheiden sich voneinander in ihren chemischen Zusammensetzungen und Wirkungen. Die Pflanzenteile werden je nach Verwendung unterschiedlich verarbeitet: einige Pflanzenteile (wie zum Beispiel die Maca Blätter) werden roh, andere Pflanzenteile (z. B. Maca Wurzeln oder Maca Samen) werden fermentiert, andere Pflanzenteile (z. B. Maca Rhizome) werden getrocknet oder mit anderen Pflanzenarten in Form von Tinkturen kombiniert verarbeitet.

In welchen Regionen wächst Maca?

Die Pflanze Maca entwickelt sich aus einem kleinen Samen, der in den Anden beheimatet ist. Die Pflanze wächst sehr langsam und benötigt mehrere Jahre, um heranzuwachsen. Sie gedeiht am besten in einer Höhe von über 3.000 Metern und ist daher nur in sehr begrenzten Gebieten der Anden zu finden. Die Ernte erfolgt im Herbst, wenn die Pflanze ihre Knollen bildet.

Kapselherstellung aus Maca Pulver

Kapselherstellung aus Maca Pulver

 

Wie wird Maca Pulver hergestellt?

Die Wurzelknolle wird getrocknet, gemahlen und zu Maca Pulver verarbeitet.

Wie gesund ist die Maca Pflanze wirklich?

Die Wirkung der Knolle ist vielseitig und wird in der Volksmedizin seit Jahrhunderten eingesetzt. Die Wunderknolle enthält viele wertvolle Nährstoffe, insbesondere viele Mineralien und Spurenelemente. Darüber hinaus enthält die Knolle verschiedene Pflanzenstoffe und Pflanzenglycoside. Die Pflanze hat eine tonisierende, anregende, beruhigende, entspannende und aufbauende Wirkung auf den gesamten Organismus. Maca enthält bis zu 60 Pflanzenstoffe, und wirkt dadurch sehr vielseitig, weshalb die Knolle auch als Superfood gilt.

Maca Wurzelgemüse, Roter Maca, Gelber Maca, Schwarzer Maca

Maca Wurzelgemüse, Roter Maca, Gelber Maca, Schwarzer Maca

 

Wie wirkt die Maca Wurzel auf die Psyche?

Die Maca Knolle wird traditionell als Stärkungsmittel, Antidepressivum, Aphrodisiakum oder als Potenzmittel eingesetzt. In Peru nimmt man es schon seit Jahrhunderten zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens ein. Das Superfood soll auch stressbedingte Beschwerden lindern und die geistige Leistungsfähigkeit steigern.

Die in Maca enthaltenen B-Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente können helfen, das hormonelle Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Was bewirkt die Maca Knolle beim Mann?

Die Maca Wurzel aus der Kreuzblütlerfamilie ist schon seit Jahrtausenden als Heilpflanze bekannt. Sie wird traditionell bei Potenzstörungen, Müdigkeit, Gereiztheit und depressive Verstimmungen eingesetzt.

Was bewirkt die Maca Knolle bei der Frau?

Auch in der Frauenheilkunde findet die Maca Wurzel Anwendung. So soll Maca unter anderem die Fruchtbarkeit steigern, die Menstruation regulieren und Wechseljahresbeschwerden lindern.

Das Superfood Maca ist Reich an wertvollen Inhaltsstoffen

Das Superfood Maca ist Reich an wertvollen Inhaltsstoffen

 

Welche Inhaltsstoffe enthält das Superfood Maca?

Das Superfood Maca enthält viele Nähr- und Vitalstoffe.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe von Maca sind

  • Proteine
  • Kohlenhydrate
  • Ballaststoffe
  • Eisen
  • Zink
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Vitamine B1, B2, B12 und Vitamin C

Das Superfood Maca enthält aber auch viele andere wichtige Nähr- und Vitalstoffe, beispielsweise viele Mineralien, wie Mangan, Kupfer und Jod.

Maca enthält zudem Pregnenolon in sehr hoher Konzentration - Pregnenolon ist ein körpereigenes Hormon, was es zu einem wahren Wundermittel gegen viele "weibliche" Verschönerungsprobleme macht.

Mexikanische Yamswurzel (Rohstoff für Pregnenolon)

Mexikanische Yamswurzel (Rohstoff für Pregnenolon)

 

In was wird Pregnenolon umgewandelt?

Pregnenolon wird in vielen verschiedenen Organen des Körpers umgewandelt, jedoch ist die Hauptproduktion in den Nebennierenrinden. Pregnenolon entsteht aus der Weiterverarbeitung von Cholesterin, welches ein lebenswichtiges Fett ist. Pregnenolon hat viele verschiedene Eigenschaften, unter anderem auch anabole und anti-inflammatorische.

Pregnenolon hat vor allem im Gehirn eine Wirkung, so dass Pregnenolon dort für die Gesunderhaltung der Nervenzellen und das Zusammenspiel der Hirnzellen wichtig ist. Pregnenolon hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und kann daher bei Autoimmunerkrankungen wie Morbus Bechterew oder Rheuma helfen.

Pregnenolon fungiert als Neurotransmitter im Hirn und stimuliert die Dopaminproduktion in den Nebennierenrinden. Pregnenolon unterstützt damit die Regeneration der Darmflora und entzündungshemmende Pregnenolon-Rezeptoren (A2A) sind an den Immunfunktionen beteiligt. Pregnenolon ist ein für die Gesunderhaltung sehr wichtiger Stoffwechselausgangsstoff und hat eine schmerzlindernde Wirkung und stimuliert zudem das Zellwachstum in Muskeln und Knochen.

Gesunde Ernährung enthält natürliches Progesteron

Gesunde Ernährung enthält natürliches Progesteron

 

Die Wirkung von Pregnenolon und der Maca Wurzel im Körper

Pregnenolon und Maca sind zwei natürliche Ergänzungsmittel, die zusammenarbeiten, um das hormonelle Gleichgewicht im Körper zu erreichen. Pregnenolon ist ein Hormon, das aus Cholesterin gebildet wird und zur Bildung anderer Steroidhormone wie Cortisol, Progesteron, Östrogen, Testosteron und DHEA beiträgt.

Die Wunderknolle aus den Anden, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen eine ausgleichende Wirkung auf die Hormone hat, unterstützt eine ausgewogene Östrogenproduktion, reduziert Stress, steigert Energie und Ausdauer, stimuliert das Immunsystem und schützt vor Krebs. Zusammengenommen bieten diese beiden Nahrungsergänzungsmittel eine ganz natürliche Möglichkeit, den Hormonhaushalt ohne negative Nebenwirkungen auszugleichen.

Wie arbeiten sie zusammen, um das hormonelle Gleichgewicht zu erreichen?

Die perfekte Kombination für das hormonelle Gleichgewicht ist Pregnenolon in Verbindung mit der Maca Wurzel. Studien zeigen, dass Maca sowohl bei Männern als auch bei Frauen eine ausgleichende Wirkung auf die Hormone hat. Außerdem wird das Insulin durch Östrogen reguliert.

Wenn zu viele männliche Hormone vorhanden sind, erhöht sich der Insulinspiegel, was das Risiko für Typ-2-Diabetes erhöhen kann. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen. Da die Östrogenproduktion mit dem älter werden abnimmt, ist es wichtig, das verlorene Östrogen durch eine gesunde Ernährung und bei Bedarf durch Nahrungsergänzungsmittel zu ersetzen.

Die Hormone Pregnenolon und Maca bieten daher eine ganz natürliche Möglichkeit, den Hormonhaushalt ohne negative Nebenwirkungen auszugleichen. Die Wirkung von Pregnenolon im Körper und die Zugabe von Maca ist eine hervorragende Kombination für den Hormonhaushalt.

Pregnenolon und Maca Wechseljahren

Was sind die Vorteile ihrer gemeinsamen Anwendung?

Die gleichzeitige Einnahme von Pregnenolon und Maca für das hormonelle Gleichgewicht hat viele Vorteile. Einige der wichtigsten Vorteile sind:

  1. Abbau von Stress und Ängsten
  2. Regulierung des Insulinspiegels und Vorbeugung von Typ-2-Diabetes
  3. Stimulierung des Immunsystems
  4. Steigerung von Energie und Ausdauer
  5. Schützt vor Krebs
  6. Ausgleich der Östrogenproduktion
  7. Verringerung des Risikos von Osteoporose
  8. Positive Auswirkung auf die Hormonwerte
  9. Steigerung der Libido
  10. Ausgleich der Stresszustände

Wer sollte sie verwenden?

Wer sollte Pregnenolon und Maca für das hormonelle Gleichgewicht verwenden? Jeder, der nach einem natürlichen Weg sucht, um seine Hormone ohne negative Nebenwirkungen auszugleichen, sollte die kombinierte Einnahme dieser beiden Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen. Dazu gehören Männer und Frauen jeden Alters, insbesondere diejenigen, die unter den Symptomen eines Hormonungleichgewichts leiden, wie Stress, Angstzustände, erhöhter Insulinspiegel, verminderte Energie und Ausdauer sowie ein erhöhtes Risiko für Krebs oder Osteoporose.

Wie man sie für beste Ergebnisse einnimmt

Pregnenolon und Maca können in Kapsel- oder Pulverform eingenommen werden. Für beste Ergebnisse wird empfohlen, sie zusammen einzunehmen. Die empfohlene Dosierung ist 1–2 Kapseln oder Teelöffel Pulver pro Tag.

Weshalb ist Pregnenolon in Deutschland nicht verschreibungspflichtig?

Pregnenolon ist in Deutschland nicht verschreibungspflichtig, da es als natürliches Ergänzungsmittel gilt. Es ist zwar nicht illegal, Pregnenolon in Deutschland zu verkaufen oder zu verwenden, aber es wird vom Staat nicht reguliert. Das bedeutet, dass es bei natürlichen Ergänzungsmitteln wie Pregnenolon keine offiziellen Informationen für Qualität oder Wirksamkeit gibt.

Außerdem gibt es keine Standarddosierung für Pregnenolon, sodass es schwierig sein kann, zu wissen, wie viel man für optimale Ergebnisse einnehmen muss. Aus diesen Gründen neigen die Deutschen dazu, verschreibungspflichtige Medikamente natürlichen Präparaten wie Pregnenolon vorzuziehen.

Fazit

Hormone sind chemische Botenstoffe, die viele Vorgänge in unserem Körper regulieren, darunter auch den Stoffwechsel. Mit zunehmendem Alter nimmt der Hormonspiegel sowohl bei Männern als auch bei Frauen ab, weil weniger Hormone produziert werden oder der Bedarf an Hormonen steigt.

Angesichts der alternden Bevölkerung und der zunehmenden Fettleibigkeit ist Diabetes weltweit auf dem Vormarsch, was auf ein hormonelles Ungleichgewicht zurückgeführt werden kann. Maca gleicht nachweislich die Östrogenproduktion aus und reduziert Stress und Ängste, während Pregnenolon den Insulinspiegel reguliert und vor Krebs schützt.

Die Kombination von Pregnenolon und Maca kann einen natürlichen Weg bieten, die Hormone ohne negative Nebenwirkungen auszugleichen, sodass jeder die gleichzeitige Einnahme dieser beiden Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen sollte, wenn er unter Symptomen wie erhöhte Entzündungen (Stress), verminderte Energie und Ausdauer, erhöhtes Diabetes- und Krebsrisiko, verminderter Sexualtrieb (Libido), geringe Schilddrüsenproduktion (Östrogendominanz) und Osteoporose leidet.

 

Welche Erfahrungen hast Du bereits mit Pregnenolon und Maca Kapseln gemacht?

FrauenbalanceHormone

Einen Kommentar hinterlassen